Suche
  • Redaktion

Zweite Chance - aus Liebe!

Ideen und Gedanken von Marion Beckmann und Stefanie Forster-Klein.


Bilder: Marion Beckmann

Aus Alt mach Neu

In einer befreundeten Familie wurde in der Kindergarten-freien Zeit viel gebastelt. Die kreativen Projekte forderten die Geschicklichkeit der Mutter, der noch nicht ganz vierjährige Sohn unterstützte dabei und hatte schließlich das Vergnügen, ein neues Spielzeug testen zu können!

Ganz nebenbei bemerkt, handelte es sich hier um die brandaktuelle und bemerkenswerte Wiederverwertung von Abfallprodukten, das „Upcycling“.

Meine kreative Freundin bastelte wunderschöne Dinge und stellte sie anschließend ihrem Sohn zur Verfügung. Sie tat dies in dem Bewusstsein, dass das neue, kniffelig und mühsam erstellte Spielzeug unter Umständen den Tag nicht überstehen würde!

Ist es nicht genau so auch damals gewesen, als Gott eine wunderbar funktionierende Welt geschaffen hat? Als er sein Werk ansah und zufrieden feststellte, dass alles gut war?

Und in seiner Großzügigkeit sagte er zu seinen Menschen "Ich gebe sie euch, passt gut auf sie auf und nutzt die Möglichkeiten, die euch diese perfekte Welt bietet."

David dichtet dazu in Psalm 8:

„Du hast ihm den Auftrag gegeben, über deine Geschöpfe zu herrschen.

Alles hast du ihm zu Füßen gelegt.“

Da Gott seine Menschheit mit einem wachen Verstand und Entdeckergeist ausgestattet hat, wird er wohl bedacht haben, dass wir die Ressourcen der Erde entdecken und nutzen werden.

Ich stelle mir allerdings vor, dass er sich über mehr Verantwortungsbewusstsein freuen würde, über einen ehrfurchtsvollen Umgang mit seiner Schöpfung.

Upcycling ist einer dieser Wege, der alles entscheidende aber ist die Liebe. Die Liebe zu Mensch, Tier, Natur und unserem Gott!


© 2020 Evangelische Kirchengemeinde Herscheid