Suche
  • Redaktion

Nimm dir die Zeit

Ein Gedanke von Ruth Rabenschlag.



Ein wichtiges Thema...

In der momentanen Krise ist Zeit für viele Menschen ein wichtiges Thema.

Einerseits: Durch den Wegfall von Kinderbetreuung durch Großeltern, Kitas und andere Einrichtungen sowie den teilweisen Ausfall von Schulunterricht wissen viele Eltern ihr Zeitmanagement nicht in den Griff zu bekommen.

Andererseits: Durch den Wegfall von allerlei Aktivitäten plagen viele Menschen wiederum Langeweile und Einsamkeit.

Passend zum Wochenende dazu eine kleine Meditation.


Nimm dir Zeit

Die einzige Möglichkeit, Zeit zu haben, ist, sich die Zeit zu nehmen.

Nimm dir Zeit zur Arbeit, das ist der Weg zum Erfolg.

Nimm dir Zeit nachzudenken, das ist die Quelle des rechten Tuns.

Nimm dir Zeit zum Spielen, das ist das Geheimnis der Kinder.

Nimm dir Zeit zum Lachen, das ist die Musik der Seele.

Nimm dir Zeit zum Lesen, das ist der Brunnen der Weisheit.

Nimm dir Zeit, freundlich zu sein, das ist die Brücke zum Anderen.

Nimm dir Zeit zum Träumen, das ist der Weg zu den Sternen.

Nimm dir Zeit zum Beten, das ist die größte Kraft des Lebens.

Nimm dir Zeit zum Schlafen, das erneuert die Kräfte für Leib und Seele.

Nimm dir Zeit für Menschen, das ist wichtiger als viele Dinge.

Nimm dir Zeit für Gott,

denn ohne ihn ist jede Zeit verlorene Zeit!


Aus: Voller Freude und Gelassenheit von Axel Kühner



Ich wünsche Ihnen einen guten Tag unter Gottes Schutz und mit seiner Kraft.


© 2020 Evangelische Kirchengemeinde Herscheid