Suche
  • Redaktion

Kraft zum Durchstarten!

Ein Gedanke von Ruth Rabenschlag.



Kraftgeber und Mutmacher

Am Ende unseres monatlichen Gemeindefrühstücks spreche ich immer einen Segen oder ein Gebet, um meinen Gästen eine kleine Kraftquelle mit auf den Weg zu geben.

Manchmal ist es dieses Lied als Gebet gesprochen:


Gib mir Kraft für einen Tag! Herr, ich bitte Dich nur für diesen, dass mir werde zugewiesen, was ich heute brauchen mag.

Jeder Tag hat seine Last, jeder Tag bringt neue Sorgen, und ich weiß nicht, was für morgen Du mir, Herr, beschieden hast.

Aber eines weiß ich fest, dass mein Gott, der seine Treue täglich mir erwies aufs neue, sich auch morgen finden lässt.

Gib mir heute Deinen Geist, dass das Band wird’ stark empfunden, das mich hält mit dir verbunden, und bis morgen nicht zerreißt.

Und so will ich meine Bahn ohne Sorgen weiterschreiten. Du wirst Schritt für Schritt mich leiten, bis der letzte Schritt getan.

Vielleicht dient dieser Vers für Sie heute auch als Leitspruch und macht Ihnen ein wenig Hoffnung, sogar in der Corona-Krise.

© 2020 Evangelische Kirchengemeinde Herscheid