top of page
Suche
  • atuerk

Bittgottesdienst für den Frieden



Am Freitag, den 17. November um 19 Uhr findet im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade 2023 in der Herscheider Apostelkirche ein Bittgottesdienst für den Frieden statt.

Die Ökumenische Friedensdekade wird seit mittlerweile 40 Jahren an den 10 Tagen vor dem Buß- und Bettag begangen, überall dort, wo sich Gemeinden und Gruppen für den Frieden vor Ort und in der Welt engagieren.


Gefördert wird sie u.a. von der Deutschen Bischofskonferenz und von „Brot für die Welt“.

Die diesjährige Friedensdekade steht unter dem Motto „sicher nicht - oder“.

Der Bittgottesdienst für den Frieden wird nach einer einheitlichen Liturgie an vielen Orten gefeiert.

In Herscheid wird er gestaltet von Mitgliedern der Nagelkreuzgemeinschaft von Coventry. Die Leitung des Gottesdienstes hat Sup. i. R. Klaus Majoress.



Comentários


bottom of page